Elektrotechnik - HelioStore - Lambda GmbH & Co. KG

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Willkommen auf der Homepage der
Lambda GmbH & Co. KG


Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN 14675:2012-04


Die Firma Lambda Elektrotechnik beschäftigt sich, seit der Gründung im Jahr 2003, hauptsächlich mit den Bereichen alternative Energien, Telekommunikation, Sicherheitstechnik und dem Steuerungsbau.

Auch in den einzelnen Teilbereichen haben wir starke Schwerpunkte gesetzt, um äußerst kompetent am Markt auftreten zu können.



Zum Stoppen mit der Maus in das Feld zeigen.

Newsticker:
[22.06.2017) Einführung des Marktstammdatenregisters für Energieerzeugungsanlagen
Neue Meldepflicht für Anlagenbetreiber!
Wer muss sich registrieren?
Alle Betreiber von Erzeugungsanlagen, die in das Stromnetz einspeisen, werden aufgefordert, sich selbst als Marktakteur in der Marktfunktion als Anlagenbetreiber sowie die anlagenbezogenen Stammdaten im Marktstammdatenregister (MaStR) zu erfassen. Dies betrifft sowohl die Betreiber von Neuanlagen mit Inbetriebnahme ab 1. Juli 2017 als auch alle Bestandsanlagen, unabhängig davon, ob die Bestandsanlagen bereits im PV-Meldeportal oder Anlagenregister geführt wurden oder nicht.
Welche Fristen gibt es?
Betreiber von bereits bestehenden Anlagen haben zur erstmaligen Registrierung eine Übergangsfrist von zwei Jahren. Bis zum 30. Juni 2019 müssen diese zwingend im MaStR gemeldet werden.
Die Registrierung für Neuanlagen mit Inbetriebnahmedatum ab dem 1. Juli 2017 muss allerdings unmittelbar erfolgen, spätestens jedoch innerhalb eines Monats nach Inbetriebnahme.
Was passiert, wenn man diese Fristen versäumt?
Eine korrekte Meldung im Marktstammdatenregister durch die Anlagenbetreiber ist Voraussetzung für den Erhalt einer EEG-Vergütung, der Marktprämie oder eines KWKG-Zuschlags. Wenn die Meldepflicht nicht erfüllt wird, kann dies zu einem Aussetzen bis gegebenenfalls auch Wegfall der Vergütung führen.


[19.01.2017] Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
Heute haben wir das Zertifikat für unsere Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 erhalten. Damit ist die erste Hürde zur Zertifizierung nach DIN 14675 genommen.
Als erstes Projekt wird im Februar das Alte Rathaus Bad Reichenhall mit einer modernen Hekatron Integral IP Brandmeldezentrale und ca. 150 Meldern ausgestattet.

[10.01.2017] Rauchwarnmelderpflicht in Bayern. Übergangsfrist endet zum 31.12.2017
Die meisten Brandunfälle ereignen sich nachts in den eigenen vier  Wänden. Für Neubauten in Bayern sind  Rauchwarnmelder schon seit 2013 vorgeschrieben. Bis zum 31.12.2017  sind Haus- und Wohnungseigentümer in Bayern nun auch verpflichtet,  bestehenden Wohnraum mit Rauchmeldern bzw. Rauchwarnmeldern  auszustatten.
Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie die Rauchwarnmelderpflicht  erfüllen und für mehr Sicherheit sorgen.

[19.09.2016] DIN ISO 9001 und DIN 14675
Die Lambda GmbH & Co. KG hat sich wieder dazu entschieden, den Bereich der Sicherheitstechnik weiter auszubauen. Dazu sind wir gerade dabei unser Unternehmen nach DIN ISO 9001 und DIN 14675 zu zertifizieren. Das Einführen eines Qualitätsmanagementsystems nach DIN ISO 9001 ist Grundlage für die Errichtung von Brandmeldeanlagen nach DIN 14675. Nach erfolgreicher Rezertifizierung sind wir in der Lage, normgerechte Brandmeldeanlagen der Hersteller ESSER und Hekatron zu planen, zu errichten, zu warten und zu vertreiben.

[16.02.2016] Geld sparen mit Solaranlage und Wärmepumpe
Kombinieren Hausbesitzer ihre Solaranlage geschickt mit einer Wärmepumpe, heizen und duschen sie schon für drei bis vier Cent. Weil  die gesetzlich garantierte Vergütung für neuinstallierte  Fotovaltaikanlagen inzwischen nur mehr gut zwölf Cent je Kilowattstunde  (kWh) beträgt, wächst der Anreiz für ihre Betreiber, möglichst große  Mengen des sauberen Dachstroms in den eigenen vier Wänden zu  verbrauchen. Denn wo die Sonne viel scheint, können sie ihn teils schon  für weniger als zehn Cent die Kilowattstunde selbst produzieren. Beim  Energieversorger kostet sie hingegen im Bundesdurchschnitt rund 28 Cent. Doch  wie steigert man den Eigenverbrauch sinnvoll, wenn die Solarzellen vor  allem um die Mittagszeit oft weit mehr Elektrizität erzeugen als  Kühlschrank, Rechner & Co. im Haus abnehmen können? Experten  wie Sven Kersten von der Energieagentur NRW plädieren dafür, die  überschüssigen Elektronen stärker für die Wärmeerzeugung heranzuziehen –  aus zwei Gründen: Zum einen schone das den eigenen Geldbeutel. Zum  anderen dämpfe die zusätzlich Nutzung des Ökostroms die Umbaukosten der  Energiewende, weil die örtlichen Verteilnetze weniger stark aufgerüstet  werden müssten, wenn die Watt im Haus bleiben.
Den kompletten Artikel der Wirtschaftswoche hier:  Artikel Wirtschaftswoche





GMDE - Inverter Expert
Service- und Angebotsanfrage zu GMDE Wechselrichtern und Speichersystemen - zum Online-Formular

Photovoltaik - HelioStore
Im Bereich der erneuerbaren Energien bieten wir alle Dienstleistungen rund um das Thema Photovoltaik an.
Von der Planung bis zur Fertigstellung!
Hierzu zählen auch Batteriespeichersysteme, die Begutachtung bestehender Anlagen und das aufzeigen von Lösungsansätzen für die Verbesserung des Eigenverbrauchs.



 

Ackermann Clino Systeme
Wir bieten Ihnen ein abgerundetes Spektrum an Dienstleistungen für Rufsysteme von Ackermann im Klinik-, Krankenhaus, Seniorenwohn- und Pflegebereich, die unter anderem den Service vor Ort, als auch die schnelle Lieferung von Ersatzteilen und Zubehör beinhalten.
Die Anlagen werden auch als Lichtruf, Schwesternruf, Personenruf oder Patientenruf bezeichnet  und dürfen nach DIN VDE 0834 nur von geschulten Fachkräften geplant, errichtet, betrieben und instandgehalten werden.
Dabei umfasst unser Angebot die Systeme Clino opt 90, Clino Opt 99 sowie ClinoPhon 95 und den verschiedenen Personenrufanlagen clino call c-line bis HL. Auch die neuen Systme ClinoPhon21 und Systevo können von uns angeboten, installiert, betreut und gewartet werden.


Telekommunikation
Wir bieten für den privaten oder geschäftlichen Bereich individuelle Telekommunikationslösungen an. Mit den Produkten von Auerswald und Aastra können wir nahezu jede Anforderung erfüllen.


  

   

 

Steuerungsbau - Hausautomatition
Die Entwicklung kundenspezifischer Steuerungslösungen für den Anlagenbau der Heizungs- und Lüftungstechnik sowie die Programmierung der dafür erforderlichen Regelprozesse gehört ebenfalls zu unseren Tätigkeitsfeldern.
Mit den Produkten von LOXONE können wir auch Ihren Traum vom Smart Home umsetzen. Von der einfachen Steuerung Ihrer Jalousien und Heizung bis zur intelligenten Einzelraumsteuerung deckt die Miniserver-basierte Hausautomation mit Loxone alle Aspekte eines modernen Smart Homes ab. Entdecken Sie die Möglichkeiten!


    

Trennlinie

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag:  7:00 - 16:30 Uhr
Freitag: 7:00 - 12:00 Uhr

Gerne auch nach Vereinbarung!

kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü